Auftaktveranstaltung

Am Donnerstag den 25. Januar 2018 fand im Elbeforum Brunsbüttel die Auftaktveranstaltung der Bildungskette-Süd statt.

Der Einladung waren mehr als 50 Gäste aus den verschiedensten Unternehmen , Schulen und Institutionen gefolgt.

Nach Informationen über das Projekt Bildungskette Süd folgte ein Vortrag mit „Best-Practice-Beispielen zur Gewinnung von Auszubildenden“ durch die beiden Dithmarscher Wirtschaftjunioren Matthias Schimmel / TC-Hydraulik GmbH, Leiter Prozess- und Organisationsinnovation und Ronny Strauch / Brunsbüttel Ports GmbH, Leiter Finanzen/ Buchhaltung & Controlling.

Anschaulich konnten beide Referenten die positiven Auswirkungen in der Ausbildungssuche darstellen und somit Impulse für eine weitergehende Entwicklung von außerschulische Lernorten in der Region setzen.

Im Anschluss an die Vorträge wurden die Gäste selber aktiv und hatten bei einem Speed-Dating die Möglichkeit in sehr kurzer Zeit erste Kontakte zu Ansprechpartnern der Betriebe, Schulen und Institutionen in der Region aufzunehmen.

Nach den sehr intensiv genutzen 5 Speed-Dating-Runden war auf den 14 Ständen im „Markt der Möglichkeiten“ die Gelegenheit, Projekte und Institutionen im Bereich Übergang Schule-Beruf kennen zu lernen.  Weit über das angesetzte Ende der Veranstaltung um 18:00 Uhr hinaus, wurden von vielen Teilnehmern weitere Gespräche geführt – der Bedarf war augenscheinlich groß.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die engagierte Mitarbeit und hoffen einige Impulse für ein regionales Netzwerk gesetzt zu haben.